MENSCH-ZEIT-ERDE

Themenweg Lebensraum Kappel – im Biosphärengebiet Schwarzwald – UNESCO Naturerbe

Wanderer am Weltenrand, Thomas Rees

Derzeit entsteht im Kappler Tal der Themenweg „Mensch-Zeit-Erde – Lebensraum Freiburg-Kappel“. Es ist ein Projekt der Stadt Freiburg, des Biosphärengebietes Schwarzwald und des Kunst- und Kulturvereines Freiburg-Kappel. Er beinhaltet Themen, die sich mit dem Menschen, seiner Geschichte und Kultur sowie mit Natur und Umwelt befassen. Im Kontext dieses Projektes wurde unter anderem eine Reihe von Skulpturen geschaffen.

die Skulpturen:

 

Von teuflischer Freude Erderwärmung und der Biosphärenteufel

 

Von Verführung und Sucheder Baum der Erkenntnis

 

Von Wind, Klang und beseeltem Kosmos Anima Mundi

 

Von Schnabelmaske und Globalisierung Coronus

 

Von Doppelspiralen, Programmierung und des Schöpfers Handwerk BIOS – Wunder des Lebens

 

Vom Einkaufswagen im hinteren Kappler Tal die Sammlerin

 

Von Grenzen und menschlichem Streben Homo faber – der schaffende Mensch

 

Vom Verweilen und der Endlichkeit – Chronos, die Zeit   (auf dem Friedhof in Kappel)

 

Vom Preis der Freiheit – Sündenfall       (Kamelberg) 

 

Von Energie und Verschwendung – der Windbohrer    (auf dem Schauinsland)

(gehört nicht zum Themenweg, wäre aber eine Erweiterungsoption des großen Rundweges über den Schauinsland)

 

 

 

 

die App dazu: 

BIOS Kappler Tal

 

Google Play Store

oder

Apple Store